Bevor Sie einer freiberuflichen Tätigkeit als Pflegefachkraft (Fachkraft) nachkommen und wir Sie als Fachpflegepersonal über unsere Pflegeagentur vermitteln können, benötigt man grundsätzlich Folgendes:


Anmeldung beim Finanzamt

es genügt ein formloser Antrag. Auf freiberufliche Einkünfte werden Einkommenssteuer und sonstige übliche Abgaben erhoben, jedoch keine Umsatzsteuer (USTG 90, Absatz 2).

 

Anmeldung bei der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)

gesetzl. Unfallversicherung. Hier müssen Sie sich anmelden für eine Unternehmerpflichtversicherung, die Sie gegen Arbeits-/ Wegeunfälle und z.B. bei Berufskrankheiten absichert.

 

Krankenversicherung

Wenn Sie hauptberuflich in der Freiberuflichkeit arbeiten wollen, sind Sie verpflichtet eine Krankenversicherung (KV) abzuschließen.

 

 

Rentenversicherung

Wenn Sie ausschließlich freiberuflich arbeiten wollen, sind Sie selbstständig und somit als „Pflegeperson ohne versicherungspflichtigen Arbeitgeber“ verpflichtet an der gRV teilzunehmen, sofern Ihr monatliches Einkommen über 400€ liegt.

 

Eine Anmeldung beim Gesundheitsamt ist nur in einigen Bundesländern nötig. Oft reicht ein formloser Antrag an das für Ihren Wohnort zuständige Gesundheitsamt.

 

Primär für unsere Unterlagen benötigen wir vor einer Vermittlung:

 

  • Examensurkunde (in Kopie)
  • Lebenslauf
  • ggf. Fachweiterbildungsurkunden
  • ggf. Arbeitszeugnisse (in Kopie, eventuell müssen Sie diese vor Arbeitsantritt beim jeweiligen Auftraggeber vorlegen)
  • polizeiliches Führungszeugnis (Belegart , persönlich zu beantragen bei örtl. Meldebehörde / Bürgerbüro; dauert mitunter einige Wochen, zu Beginn genügt eine Antragskopie)
  • Personalausweis (beidseitig in Kopie)

 

Wir bieten unseren Honorarpflegekräften ein Rundum-Sorglos Paket


  • Wir organisieren für Fachkräfte als örtlich und zeitlich passende Vertretungseinsätze
  • Wir kümmern uns um Organisation der Einsätze, die Vermittlung und alle damit verbundenen vertrags- und abrechnungsrelevanten Leistungen. Sie brauchen sich nur um Ihre Arbeit zu kümmern.



Gern würden wir mit Ihnen in Kontakt treten, um auch Ihnen die Vorteile einer Vermittlung von uns zu erläutern.

 

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen!